DSC_0187

Ich bin bereits in freudiger Erwartung auf mein erstes Trainingslager in diesem Jahr auf der Schwarz Alm in Zwettl. In zwei Tagen geht es wieder los – aufgrund der Komplettrenovierung und der Neueröffnung des Hotels am 1. Mai heuer etwas später als voriges Jahr. Gestern habe ich mir noch meinen Trainingsplan für die Woche geschrieben und ich denke es wird wieder eine Herausforderung mit einem bunten Mix aus unterschiedlichsten Einheiten.

trainingslager_juni2016

Von der „Nebenrolle“ zum Hauptdarsteller

Ich freue mich deshalb auch so richtig auf die Woche, da hier wirklich das Training im Vordergrund steht und man sich somit auch wirklich ausreichend Zeit dafür nimmt. Denn im Job-Alltag nimmt dieses oftmals nur eine „Nebenrolle“ ein oder man quetscht Einheiten schnell zwischen zwei Terminen. Bereits bei meinen ersten beiden Trainingslagern im Vorjahr konnte ich verfolgen, wie man durch mehrere Einheiten pro Tag an seine Grenzen gehen kann – und das ganze ohne Stess. Trotz der Strapazen des Trainings fühlte es sich wirklich gut an und ich war richtig stolz diesen Umfang absolviert zu haben. Und auch das Umfeld im Hotel Schwarz Alm war einfach perfekt – die Ruhe vor Ort, ein kleiner Fitnessraum, Saunabereich, seit heuer auch mit Hallenbad und natürlich nicht zu vergessen die kulinarischen Highlights, die für das harte Training entschädigen.

DSC_3114

Planungen für gemeinsame Trainingseinheiten

Da ich bereits auch einige Anfragen bezügl. meines Trainingslagers bekommen habe und einige bereits aktiv mitmachen wollten, wird es evtl. auch Planungen dahingehend geben. Ich werde das nächste Woche auch mit der Hotelleitung besprechen. Vielleicht könntet ihr mir bereits im Vorfeld eure Wünsche hinsichtlich Dauer (wieviele Tage, Wochenende,..), Umfang,…. mitteilen – dann kann ich diese gleich miteinfließen lassen.

Bevor ich am Montag in Richtung Zwettl aufbreche, werde ich morgen noch den letzten Kurs im Rahmen meiner Ausbildung zum Dipl. Lauftrainer an der Tristyle Academy in Wien absolvieren. Vielleicht kann ich auch hier noch ein paar Inputs für meine Trainingswoche im Waldviertel mitnehmen.

Ich werde euch hier während des Trainingslagers mittels Trainingstagebuch wie gewohnt am Laufenden halten! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite