Der Countdown läuft, nur noch drei Wochen bis zu einem ganz besonderen Highlight im jährlichen Laufkalender. Die 22. Ausgabe des Reschenseelaufs findet am 16. Juli 2022 wie gewohnt vor der malerischen Kulisse des Reschensees sowie der umliegenden Bergewelt statt. Die 15,3 Kilometer lange Seerunde ist eine der schönsten Laufstrecken, die man sich für eine Laufveranstaltung nur wünschen kann. Start und Ziel befindet sich direkt beim historischen Kirchturm im See in Graun.

Großartiges Fest für die ganze Familie

Gerald Burger und sein Team schaffen es Jahr für Jahr eine perfekt organisierte Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Es handelt sich dabei um eine Großveranstaltung für die ganze Familie. Beim Kinderlauf sind meist rund 400 Kinder im Alter zwischen 8 und 16 Jahren dabei. Neben den Läufern sind auch Walker sowie Handbiker am Start. Als Rahmenprogramm findet seit vielen Jahren auch eine Sportartikelmesse sowie ein Bauernmarkt statt.

Tolle Startpakete für die Teilnehmer

Neben der erwähnt traumhaften Strecke dürfen sich alle Teilnehmer auch über ein tolles Startpaket freuen. Neben der personalisierten Startnummer und einem umfangreichen Verpflegungspaket mit Äpfeln, Loacker Keksen, Trinkjoghurts und vielem mehr gibt es jedes Jahr auch ein neues einzigartiges Geschenk für die Läufer. Heuer können diese zwischen einem hochwertigen Laufshirt im Reschenseelauf-Design sowie einer hochwertigen Sporttasche wählen.

Anmeldung bis 13. Juli

Bis 13. Juli 2022 kann man sich noch für Reschenseelauf anmelden. Personalisierte Startnummern gibt’s bei einer Nennung bis 6. Juli. Nachmeldungen sind dann nur noch am Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr direkt vor Ort bei der Startnummernausgabe möglich.

Vorfreude auf den Reschensee

Ich freue mich jedenfalls schon riesig, bereits das fünfte Mal in Folge beim schönsten Lauf Südtirols dabei zu sein. Es ist die perfekte Gelegenheit auch die wunderschöne Gegend in der Ferienregion Reschenpass zu erkunden. Zahlreiche Wanderrouten und Bikestrecken bieten unzählige Möglichkeiten rund um das Seenplateau. Dazu zählen der Höhenweg von Schöneben zur Haider Alm, das Plamort, Langtaufers, Rojental und vieles mehr.

mehr zum Reschenseelauf -> https://www.reschenseelauf.it/

mehr zur Ferienregion Reschenpass -> https://www.vinschgau.net/de/reschenpass.html