Foto: IDM Südtirol – Frieder Blickle

Das traumhafte Panorama der Bergewelt sowie der türkisblaue See prägt das Feriengebiet Reschenpass im Dreiländereck zwischen Italien, Österreich und der Schweiz. Das Herzstück des Seenplateu ist dabei der versunkene Turm im Reschensee. Und genau vor diesem Wahrzeichen in Graun befindet sich das Eventgelände des Reschenseelaufes, der heuer am 13. Juli 2019 sein 20-jähriges Jubiläum feiert.

Strecke wird zum Erlebnis

Ein Highlight dieser Laufveranstaltung ist die Streckenführung, da die gesamten 15,3 Kilometer direkt entlang des Sees gelaufen werden. Der See und die Berge sind somit während des gesamten Laufes präsent und machen den Bewerb zu einem echten Erlebnis. Start und Ziel sind direkt vor dem bekannten Kirchturm im See auf 1.450 Metern. Ich war bei meiner Premiere im Vorjahr auf Anhieb begeistert und freue mich auch heuer wieder an den Start zu gehen.

Nächtliches Flair zum Jubiläum

Wie bereits beim 10. Jubiläum wird der Reschensseelauf auch bei der 20. Ausgabe als Night-Run veranstaltet. Dabei kann man das ohnehin ganz besondere Flair des Reschensees nun auch bei Nacht erleben. Die Läufer absolvieren die teilweise mit Fackeln beleuchtete Runde um den See mit einer Stirnlampe bewaffnet, die als Teilnehmergeschenk bei der Startnummernausgabe überreicht wird. Start ist um 21.30 Uhr! Ab 22.00 Uhr gibt’s dann eine Party mit zwei DJ’s und um Mitternacht folgt ein großes Feuerwerk samt Geburtstagsfete. Das passt heuer echt perfekt, denn genau am 13. Juli darf auch ich meinen Geburtstag im Rahmen des Jubiläums feiern!!

Foto: Kirsten Sörries

Abwechslungsreicher Aktivurlaub im Vinschgau

Die größte Laufveranstaltung Südtirols ist auch die perfekte Gelegenheit für einen Aktivurlaub im Feriengebiet Reschenpass im Vinschgau. Neben dem Laufen werden abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Mountainbiken, Radfahren, Kitesurfen, Segeln oder Klettern angeboten. Rund 200km markierte Wanderwege sowie 350km Rad- und Mountainbikewege warten hier entdeckt zu werden. Dabei ist für jeden das Passende dabei, egal ob abenteuerliche Gipfelbesteigungen oder Genussausflüge zu Almen oder Hütten. Ein echtes Erlebnis für Wanderer ist unter anderem der Vinschger Höhenweg. Mountainbiker und Freerider finden rund um den Reschensee gut markierte Trails aller Schwierigkeitsgrade.

Foto: IDM Südtirol – Frieder Blickle

Mehr zum Reschenlauf gibt es hier -> www.reschenseelauf.it/de

Mehr zur Region Reschenpass -> www.vinschgau.net/de/reschenpass/