Gesundheitstag_Scheckübergabe (1500x844)

In diesem Jahr ging am 11.11.2017 der bereits zehnte Gesundheitstag im Traisenpark St. Pölten über die Bühne. Auch das Jubiläum stand natürlich ganz im Zeichen von „Gesund und Fit“ und so konnte Initiator Karl-Heinz Sonner wieder zahlreiche Aussteller für seine Charity-Veranstaltung begeistern – so waren u.a. NÖGKK, Caritas, Rotes Kreuz, Panaceo, Optik Zentrum Traisenpark, TEASPO, BIO Austria, Red Plates, Orthopädie Sodek, Hervis und Physiotherm mit einem Stand vertreten. Die Besucher erhielten interessante Informationen rund ums Thema Gesundheit, Vorsorge, Krankenpflege, … und konnten das Angebot der Aussteller auch zum aktiven Mitmachen nutzen.

Gesundheitstag_Radball(1500x844)

Tolles sportliches Programm

Karl-Heinz Sonner und Werner Schrittwieser führten wieder als harmonisches Moderatoren-Duo durch den Tag im Traisenpark. Die beiden konnten dabei wieder zahlreiche Gäste auf und vor der Bühne begrüßen. Die unterschiedlichsten Sektionen der Sportunion St. Pölten begeisterten mit einem abwechslungsreichen Show-Programm, dies reichte von Tanzeinlagen der Kinder und Jugendlichen über Zumba, Judo bis zu Hip-Hop. Auch die Hundestaffel des Roten Kreuzes konnte mit ihren Vorführungen die zahlreichen Besucher überzeugen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und ihre Hunde präsentierten sich als perfekt funktionierende Einheit, welche auch regelmäßig Leben rettet.
Nach der tollen Premiere im Vorjahr waren auch heuer die Radballer des ARBÖ ASKÖ Semket St. Pölten-Viehofen mit dabei, die einen Einblick in einen leider noch nicht allzu bekannten Sport gaben. Die Sportler entpuppten sich als wahre Akrobaten auf ihren Rädern und brachten die Gäste zum Staunen.

Gesundheitstag_Basketball(1500x844)

Vieles NEU beim Jubiläum

Zum zehnjährigen Jubiläum gab es aber auch wieder einige Neuerungen. So war erstmals auch der NÖ Landesskiverband rund um den nordischen Vizepräsidenten Thomas Moderbacher mit einem Stand vertreten, bei dem alle Interessierten beim Indoor Laser-Biathlon ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen konnten. Mit dabei auch der äußerst erfolgreiche Nachwuchs-Biathlet und Langläufer Philipp Fellner, der als erster nordischer Athlet das Sportleistungszentrum St. Pölten besucht.
Im Rahmen des Show-Blocks um die Mittagszeit kamen auch die Basketballer des UBC St. Pölten im Traisenpark vorbei und erzählten über die aktuelle Saison sowie deren Ziele. Bei der anschließenden Autogrammstunde sorgte der Musiker und Entertainer „The Voice“ Ralph Nail für die musikalische Umrahmung und brachte unter anderem auch Italo-Flair in das Einkaufszentrum.

1.760Euro für die beiden Partnerprojekte

Der Reinerlös des Gesundheitstages kam natürlich auch heuer wieder einem karitativen Zweck zugute – zum Jubiläum wurde genauer gesagt sogar für zwei Projekte bzw. Institutionen gesammelt. Durch die Unterstützung der Sponsoren Sparkasse NÖ Mitte West AG, Geberit, Wirtschaftskammer NÖ, Mein T-Shirt Drucker Andrea Zoth sowie Fenster Kaiser sowie dem Erlös des Losverkaufs der großen Tombola (wertvolle Preise im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro) kam die stattliche Summe von 1.760 Euro zusammen. Dieser Spendenbetrag wurde zu gleichen Teilen an den Club 81 rund um Obmann Josef Schoisengeyer sowie der Hundestaffel des Roten Kreuzes übergeben.

Dynamisches Duo plant bereits für nächstes Jahr

„Der Gesundheitstag im Traisenpark war einmal mehr eine rundum gelungene Veranstaltung und wir konnten einen tollen Spendenübergeben. Für mich als gesunder Sportler ist es eine Selbstverständlichkeit eine solche karitative Veranstaltung zu machen“, so Organisator Karl-Heinz Sonner. Gemeinsam mit Moderator Werner Schrittwieser bildet er auch immer wieder ein dynamisches sportliches Duo, das für 2018 Großes geplant hat. „Die Idee für ein wirklich riesiges Projekt für 2018 wurde bereits geboren. Nun beginnen die intensiven und umfangreichen Planungen für dieses Event. Zum jetzigen Zeitpunkt  können wir leider noch nichts verraten, aber es wird definitiv einzigartig „, freut sich Werner Schrittwieser, der die Idee vor kurzem gebar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Webseite