rhdr

Im Vorjahr rief der ASKÖ Villach mit dem Draustadtlauf relativ kurzfristig eine neue Veranstaltung ins Leben. Das Team rund um Obmann Walter Simonitsch durfte sich dabei über eine überaus gelungene Premiere freuen.
Und so geht am 15. September 2018 die zweite Auflage des Draustadtlaufes über die Bühne. Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Bewerben kommt dabei auch jeder Teilnehmer auf seine Kosten. Vom Kinder- und Jugendlauf über einene eigenen Frauenlauf, einer Team-Challenge bis hin zu einem Volkslauf und Halbmarathon ist für jeden Laufbegeisterten das Passende dabei!

logo edf

Congress Center als Hotspot

Die unterschiedlichen Laufstrecken haben jedoch eines gemeinsam – es wird auf beiden Seiten entlang der schönen Drau gelaufen. Dreh- und Angelpunkt ist das Congress Center in Villach – neben dem Start/Ziel-Bereich findet hier auch die Startnummernausgabe sowie die Siegerehrung statt. Die Zeitnehmung erfolgt durch FH-Timing in Form von in den Startnummern integrierten Chips.
Ich freue mich heuer Laufbotschafter des Draustadtlaufes zu sein und war somit vergangene Woche auch vor Ort, um mit dem Organisationsteam ein wenig über die Veranstaltung zu plaudern und um mir auch selbst ein Bild vom Event und der Location machen zu können.

edf edf

Schnelle Strecke entlang der Drau

Beim Halbmarathon hat man lange herumgetüftelt um die perfekte Strecke zu finden, welche auch AIMS-vermessen sowie rekordtauglich ist. Auf zwei unterschiedlich langen Runden immer entlang der Drau werden exakt 21.095 Meter absolviert. Auch die Zuschauer haben die Möglichkeit, die Teilnehmer öfter zu sehen, da man über die Draubrücke auch problemlos die Seiten wechseln kann.
Hier ein kleiner Überblick über die unterschiedlichen Bewerbe: Kinderlauf, Jugendlauf, Hobbylauf, Frauenlauf, Team-Challenge (3er Teams), Volkslauf (10,55km), Halbmarathon und Nordic Walking.

edf IMG-20180718-WA0007

Hobbysportler kommen auf ihre Kosten

Dem Draustadtlauf ist es ein ganz besonderes Anliegen, nicht nur die Schnellsten anzusprechen, sondern auch alle Hobbysportler, die Freude an der Bewegung haben. So werden beim Volkslauf, Frauenlauf und Nordic Walking-Bewerb nicht nur die Gewinner prämiert.
Mithilfe einer Mittelwert-Zeitmessung werden auch die „Durchschnittsläufer“ bei der Siegerehrung vor den Vorhang gebeten. Eine leichte und flache Streckenführung soll zudem die Teilnahme für jeden begeisterten Sportler möglich machen.

cof edf

Vorfreude auf die persönliche Premiere

Der ASKÖ Villach wird jedensfalls auch heuer eine echt tolle Veranstaltung auf die Beine stellen. Die Location mit dem Congress Center mitten in der Stadt und der Laufstrecke entlang der Drau bieten sich perfekt an. Ich freue mich auf alle Fälle schon sehr auf meine Teilnahme beim Villacher Draustadtlauf am 15. September 2018! Vielleicht sehen wir uns ja vor Ort… keep on running
Infos und Anmeldung unter www.draustadtlauf.at/