Mit den Laufsocken ist das immer so eine Sache, da es ja auch eine Vielzahl an Angeboten dafür gibt. Für uns Läufer ist dabei in erster Linie wichtig, dass diese eine gute Passform haben sowie ein gutes Tragegefühl bieten. Wenn die Laufsocken dann aber zu einem wahren Allrounder mit entsprechenden Vorteilen werden, natürlich umso besser.

Neurorezeptoren als Erfolgsgeheimnis

Seit August diesen Jahres werden nun die Neuro Socks bei uns in Österreich angeboten. Mithilfe einer neuen und einzigartigen Technologie basierend auf der Forschung Neuromuskulärer Wissenschaft sollen diese für verbesserte Stabilität, Energie und Bewegungsfreiheit sorgen. Durch die in der Fußsohle eingearbeiteten Neurorezeptoren – eine Art „Akkupunktur“ – werden Reize ausgelöst, die in das zentrale Nervensystem gelangen. Somit können sie unter anderem Schmerzen reduzieren, Energie liefern oder Stabilität und Gleichgewicht verbessern. Somit können die Neuro Socks sowohl im Alltag als auch bei den unterschiedlichsten Sportarten wie auch dem Laufen perfekt eingesetzt werden.

neurosocks_

Verschiedene Modelle

Für Läufer gibt es die Neuro Socks in drei verschiedenen Modellen – die kurzen „Athletic no show“ bis zum Knöchel, die „Athletic mini-crew“ knapp über den Knöchel sowie die langen Kompressionssocken „Athletic knee high“, die vorallem auch für die Regeneration eingesetzt werden können.

Ihr könnt diese coolen Socken nun ganz einfach auch im Online-Shop bestellen – einfach den Banner unten anklicken und mit dem Gutscheincode „SCHRITTI“ bekommt ihr alle Produkte auch um 10% GÜNSTIGER!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Webseite