img_20170109_140134_713

In den letzten Tagen ist der Winter ins Land gezogen und somit präsentieren sich Teile des Landes tiefwinterlich. Ich habe das Wetter und den Neuschnee für ein tolles Training in der schönen Natur genutzt. Durch den Schnee wird die Muskulatur natürlich mehr beansprucht und somit ist in der Laufeinheit auch gleich ein kleines Krafttraining integriert. Der weiche Untergrund sorgt dafür, dass jedes Auftreten anders ist – man muss Unebenheiten ausgleichen und schult damit auch die Koordination. Erhöhte Konzentration ist gefragt, denn die Gefahr mal auszurutschen oder umzuknöcheln ist weit höher als sonst.

20170109_115512-kopie

Weckt das Kind in dir

Durch diese Umstände empfehle ich wirklich locker und nicht in einem zu intensiven Bereich zu laufen. Seht es als willkommene Abwechslung im Trainingsalltag, welche wirklich großen Spaß machen kann. Man fühlt sich irgendwie gleich wie ein Kind, das sich im Schnee so richtig austoben kann. Also genießt die Natur und trainiert dabei gleich mehrere Bereiche auf einmal!

20170109_120818-kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite