dsc_0307-kopie

Die Weihnachtszeit naht in Riesenschritten und somit auch die Premiere des  Christmas Runs in Wien. Am 18. Dezember 2016 kommt es auf der Mariahilfer Straße zum Duell zwischen dem Christkind und dem Weihnachtsmann. Beim Bewerb zu Gunsten des Ö3-Weihnachtswunders geht es nicht nur um den Spaß an der gemeinsamen Bewegung, sondern auch um die Steigerung der Vorfreude auf Weihnachten. Der Reinerlös der Startgelder wird in den Licht ins Dunkel Fond einbezahlt.

Heiligenschein oder Weihnachtsmütze

Der Lauf selbst ist aufgrund der kurzen Distanz von 1,6 Kilometern – und somit genau einer Meile – auch für ungeübtere Läufer leicht machbar. Bei der Anmeldung zum Vienna Christmas Run entscheidet man sich ob man für das Team „Christkind“ oder das Team „Weihnachtsmann“ an den Start geht. Alle Christkinder werden mit einem Heiligenschein und die Weihnachtsmänner mit einer Weihnachtsmütze ausgestattet. Am Ende entscheidet der Mittelwert der beiden Teams, wer als Sieger zu den nahegelegenen Weihnachtsmärkten weiterziehen darf. www.christmasrun.at

christmasrun_fb_titelbild

Jetzt Startplätze gewinnen

Ich finde der Vienna Christmas Run ist eine tolle Kombination aus Spaß an der Bewegung, Weihnachtsstimmung und karitativem Zweck. Deshalb freue ich mich als Laufbotschafter diesen Lauf zu unterstützen und ich bin auf alle Fälle im Team Christkind! Außerdem könnt ihr jetzt auch 1 von 5 Startplätzen für diesen ganz besonderen Event gewinnen. Entweder beim Gewinnspiel auf meiner Facebook-Seite oder auch per Mail mit dem Betreff „Vienna Christmas Run“ an schritti@runningschritti.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite